De- und Remontage, Verlagerung von Produktionsanlagen

Verlagerung von Produktions-, Verarbeitungs-, Fertigungs- und Versuchsanlagen, betrieblichen Ausrüstungen und Systemen von "Ausschalten bis Einschalten"

  • Industrie- und Hafenkrane, Fördergeräte und Umschlagsanlagen
  • Werkzeugmaschinen und komplette Fertigungslinien
  • Extruderanlagen, Kühlstrecken, Verseilanlagen, Mantelanlagen, Behälter- und Lagersysteme
  • Abfüll-, Verpackungs-, Transport-, Lageranlagen und -systeme
  • Abfallsortier- und Verwertungsanlagen
  • Mischwerksanlagen der Baustoffindustrie